Einführung

Stav ist der Name der gesammelten kulturellen Lehren die in der norwegischen Familie Haf­skjold durch die Generationen weiter gegeben worden sind. Oberhaupt der Familie zur Zeit ist Ivar Haf­skjold, der seit 1992 auch ausserhalb der Familie unterrichtet. Der Name „Stav“ kommt vom norwegischen „sette stav“, welches der Ausdruck für das Runen stellen war in der Zeit, als Ivar aufwuchs. Heutzutage steht der Begriff „Stav“ für die Tradition als Ganzes.

Stav ist ein System von Anleitungen, welches auf den Er­fahrungen von vielen Generationen entwickelt worden ist. Es beinhaltet Runenlehre, Kampf- und Heilkunst und eine Welt­sicht, welche ihren Ursprung in vorchristlicher nordischer Tradition hat. Stav selbst ist keine Religion, kann jedoch Teil einer persönlichen Religiösität sein oder werden, wenn es einem beliebt. Vom Standpunkt des Stav aus ist die Religion des Praktizierenden nicht relevant und jeder ist willkommen zu trainieren und mehr über die Teile der Tradition zu lernen, die er sich aussucht.

Für weiterreichende Informationen über die einzelnen Aspekte von Stav bitte die einzelnen Artikel beachten, welche auf den home pages der individuellen Häuser und Studiengruppen in der Link Liste zu finden sind. Für Fragen und jegliche Kom­mu­ni­ka­tion bitte die Yahoo! Group benutzen: Stav-Web!